Ultraschall

Kavitation

Die Behandlung

Ultraschall Kavitation-Behandlung

Dauer 20 bis 40 Minuten
Preis auf Anfrage

inkludierte Leistungen

Informationsgespräch, Anamnese, Behandlung inkl. Material, Dokumentation

Kontraindikationen

  • Personen mit Herzschrittmachern oder anderen implantierten elektronischen Geräten, schwerer Bluthochdruck, Herzinsuffizienz oder Herzkrankheit
  • Menschen mit Hypercholesterinämie oder Hypertriglyceridämie
  • Nieren - oder Leberinsuffizienz oder andere Lebererkrankungen
  • Schwangerschaft und Laktation
  • Kunden mit Krebs oder in medizinischer Behandlung
  • unkontrollierte Diabetiker
  • Anwendung auf Flächen mit metallischen Prothesen
  • Menschen, die an Epilepsie leiden
  • Anwendung auf verletzter oder infizierter Haut (Geschwüre, Schuppenflechte, Verbrennungen, usw.)
  • Menschen mit infektiösen Prozessen oder Fieber
  • Phlebitis, große Krampfadern
  • neoplastische Prozesse 
  • Vorsicht bei Kupferspirale als Verhütungsmaßnahme

Information

Die Ultraschall Kavitation ist ein Hilfsmittel zur Reduktion von Cellulite und Fettablagerungen, die mit Lebensumstellung oder Sport nicht nachgeben - sie ist keine Behandlung zur Gewichtsreduktion. Die Anwendung wird im Bereich von Bauch, Gürtellinie, Hüften, Gesäß, Oberschenkeln und Knien empfohlen. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, sollte sich der behandelte Kunde gesund ernähren, regelmäßig Sport treiben und vor/nach jeder Sitzung viel Wasser trinken.
Die Anzahl der Sitzungen kann variieren, mit einem Abstand von 5 bis 7 Tagen zwischen den Sitzungen . Die Behandlung hängt von der Dicke des Fettgewebe, der zu behandelnden Körperregion, dem Stoffwechsel des Kunden und der Veranlagung des Kunden ab, um das beste Ergebnis zu erzielen.
Nach einer Ultraschall Kavitationsbehandlung wird ein Teil der Substanzen in den ersten 24 Stunden auf natürlichem Wege über das Lymphsystem ausgeschieden, der größte Teil der Fette verbleibt jedoch im Körper. Damit diese Fette nicht verstoffwechselt werden und sich in anderen Teilen des Körpers wieder ansammeln, ist es ratsam, diese mit einer der folgenden Behandlungen zu kombinieren:


Da die Kavitation nahe der menschlichen Hörschwelle arbeitet, kann ein hoher Pfeifton wahrnehmbar sein, der keinen Schaden verursacht, aber manchmal unangenehm sein kann.